Nutzungsbedingungen

Durch die Nutzung der TalentLMS.com-Website („Dienstleistung“) stimmen Sie den folgenden Geschäftsbedingungen („Nutzungsbedingungen“) zu.

Die Nutzungsbedingungen begründen gemeinsam mit dem ausgewählten Bestellformular, auf das zugegriffen wird, durch den Besuch der durch das Internet zugänglichen Lernmanagementlösungs-Dienstleistung mit dem Namen „TalentLMS“ den Vertrag zwischen (“Uns”, “Anbieter” oder “TalentLMS”), und “Ihnen” (dem “Kunden”), der die “Dienstleistungen” bestellt. Epignosis bezieht sich auf die juristische Person Epignosis, welche eine Vertragspartei dieses Vertrags ist: Epignosis LLC, ein Unternehmen mit Sitz in den USA, mit Geschäftssitz in 315 Montgomery Street (9th Floor) San Francisco, Kalifornien CA 94104 USA bzw. Epignosis UK Ltd, ein Unternehmen mit Sitz in UK, mit Geschäftssitz in Crown House, 72 Hammersmith Rd, London UK, soweit zutreffend. „Dienstleistungen“ bezeichnet die gehostete, durch das Internet zugängliche Dienstleistung der Lernmanagementlösung mit dem Namen TalentLMS, die Ihnen auf Abonnementbasis gemäß des Vertrags auf einer Website-Adresse, die Ihnen zur Verfügung gestellt wird („Portal“), angeboten wird. Mit „Autorisierter Nutzer“ wird jeder Mitarbeiter, Auftragnehmer, Beauftragter des Kunden oder jede andere durch den Kunden bezüglich des Zugriffs und die Nutzung der Dienstleistungen autorisierte Person bezeichnet. Dies gilt über die vom Kunden gekauften Abonnements und zum hierin spezifizierten Zweck. Sie sind für die Einhaltung des Vertrags seitens der autorisierten Nutzer verantwortlich.

TalentLMS behält sich das Recht vor, die Nutzungsbedingungen von Zeit und Zeit ohne Vorankündigung zu aktualisieren und zu ändern. Alle neuen Funktionen, die die aktuelle Dienstleistung verbessern oder erweitern, einschließlich der Herausgabe neuer Tools und Ressourcen, unterliegen den Nutzungsbedingungen. Die weitere Nutzung der Dienstleistung nach einer solcher Änderung begründet Ihr Einverständnis mit jener Änderung. Sie können die aktuellste Version der Nutzungsbedingungen jederzeit unter Nutzungsbedingungen einsehen.

Die Verletzung jeglicher der unten stehenden Bedingungen führt zur Kündigung Ihres Kontos. Während TalentLMS ein solches Verhalten und derartige Inhalte bezüglich der Dienstleistung verbietet, sind Sie sich darüber im Klaren und stimmen zu, dass TalentLMS nicht für Inhalte verantwortlich ist, die auf der Dienstleistung gepostet werden, und es dennoch sein kann, dass Sie auf derartige Materialien stoßen. Sie erklären sich einverstanden, die Dienstleistung auf eigene Gefahr zu nutzen.

Kontobedingungen

  1. Sie müssen eine natürliche Person sein. Konten, die durch „Bots“ oder andere automatisierte Methoden registriert werden, sind nicht zulässig.
  2. Sie müssen Ihren vollen gesetzlichen Namen, eine gültige E-Mail-Adresse und jegliche weitere Informationen zur Verfügung stellen, die erforderlich sind, damit der Anmeldeprozess abgeschlossen werden kann.
  3. Ihre Anmeldung darf nur von einer Person genutzt werden - eine einzige Anmeldung, die von mehreren Personen geteilt wird, ist nicht zulässig. Sie können separate Anmeldungen für so viele Personen erstellen, wie Ihr Modell dies erlaubt.
  4. Sie sind dafür verantwortlich, die Sicherheit Ihres Kontos und Passworts aufrechtzuerhalten. TalentLMS ist und wird nicht haftbar für jeglichen Verlust oder Schaden, der aus Ihrem Versagen resultiert, diese Sicherheitsverpflichtung einzuhalten.
  5. Sie sind für alle geposteten Inhalte und Aktivitäten, die im Zusammenhang mit Ihrem Konto auftreten, verantwortlich (selbst wenn die Inhalte von anderen gepostet werden, die unter Ihrem Konto Konten haben).
  6. Eine natürliche oder juristische Person darf nicht mehr als ein kostenloses Konto unterhalten.
  7. Sie dürfen die Dienstleistung nicht für illegale oder unberechtigte Zwecke verwenden. Sie dürfen bei der Nutzung der Dienstleistung keine Gesetze in Ihrer Gerichtsbarkeit verletzen (einschließlich aber nicht begrenzt auf Urheberrechte).

Zahlungen, Rückerstattungen, Bedingungen für Up- und Downgrades

  1. Für zahlende Kunden ist eine gültige Kreditkarte erforderlich. Für kostenlose Konten muss keine Kreditkartennummer zur Verfügung gestellt werden.
  2. Die Dienstleistung wird auf monatlicher Basis im Voraus in Rechnung gestellt und ist nicht erstattungsfähig. Es erfolgen keine Rückerstattungen oder Gutschriften für Teile des Dienstleistungsmonats, Erstattungen für Up- bzw. Downgrades oder Rückerstattungen für ungenutzte Monate mit einem offenen Konto. Damit jeder auf die gleiche Weise behandelt wird, finden keine Ausnahmen statt.
  3. Alle Gebühren gelten ausschließlich aller Steuern, Abgaben oder Gebühren, die von Finanzbehörden auferlegt werden, und Sie sind für die Zahlung all dieser Steuern, Abgaben oder Gebühren verantwortlich.
  4. Für ein Upgrade oder Downgrade des Modell-Levels wird die von Ihnen zur Verfügung gestellte Kreditkarte automatisch in Ihrem nächsten Abrechnungszyklus mit dem neuen Preis belastet.
  5. Ein Downgrading Ihrer Dienstleistung kann zum Verlust von Inhalten, Funktionen oder der Kapazität Ihres Kontos führen. TalentLMS übernimmt keine Haftung für derartige Verluste.

Rücktritt und Kündigung

  1. Sie sind für die korrekte Kündigung Ihres Kontos allein verantwortlich. Eine Anfrage per E-Mail oder Telefon, Ihr Konto zu kündigen, wird nicht als Kündigung angesehen. Der Konto-Bildschirm stellt einen einfachen Kündigungslink zur Verfügung, der keine Fragen offen lässt.
  2. Falls Sie die Dienstleistung vor Ablauf Ihres aktuellen bezahlten Monats kündigen, tritt Ihre Kündigung zum Ende des aktuell bezahlten Monats in Kraft, und es werden Ihnen keine weiteren Gebühren berechnet.
  3. TalentLMS hat in den folgenden Fällen das Recht, Ihr Konto nach eigenem Ermessen vorübergehend oder endgültig einzustellen und jegliche aktuelle sowie künftige Nutzung der Dienstleistung jederzeit und ohne Vorankündigung abzulehnen: (a) betrügerisches, kriminelles, grob fahrlässiges oder sonstiges vorsätzliches Fehlverhalten oder Verletzung eines Gesetzes bzw. einer Vorschrift im Zusammenhang mit der Leistung Ihrer Pflichten hierunter und/oder (b) nachgewiesene Nutzung, die die Leistungsfähigkeit der Dienstleistung negativ beeinflusst und/oder (c) Vertragsbruch bezüglich der hierin aufgeführten Geschäftsbedingungen. Eine solche Kündigung der Dienstleistung resultiert in der Deaktivierung oder Löschung Ihres Kontos bzw. Ihres Zugriffs auf das Konto, sowie den Verlust und den Verzicht auf alle Inhalte Ihres Kontos oder jegliche ähnliche Handlung, die als angemessen erachtet wird.

Modifikationen der Dienstleistung und Preise

  1. Die Preise aller Dienstleistungen, einschließlich aber nicht beschränkt auf die monatlichen Abonnementplan-Gebühren für die Dienstleistung, dürfen mit einer Benachrichtigungsfrist von 30 Tagen unsererseits geändert weden. Eine solche Benachrichtigung kann jederzeit durch das Posten der Änderungen zur Dienstleistung erfolgen.
  2. TalentLMS haftet Ihnen oder einer Drittpartei gegenüber nicht für jegliche Modifikation, Preisänderung, Unterbrechung oder Einstellung der Dienstleistung.

Inhalte und persönliche Daten

  1. Sie sind Eigentümer aller Inhalte (einschließlich persönlicher Daten), die von Ihnen und autorisierten Nutzern zum Zwecke der Nutzung der Dienstleistungen („Inhalte“) eingegeben werden, und Sie sind allein für die Rechtmäßigkeit, Zuverlässigkeit, Integrität, Richtigkeit und Qualität der Inhalte verantwortlich. TalentLMS darf die Nutzung der Dienstleistungen und dieses Vertrags sofort nach Erhalt einer Benachrichtigung einstellen oder kündigen, die behauptet, dass Sie und/oder ein autorisierter Nutzer die Dienstleistungen für jegliche Zwecke verwendet haben, die lokale, Staaten- oder Bundesgesetze bzw. Gesetze anderer Nationen verletzen, einschließlich aber nicht beschränkt auf das Posten von Informationen, die die Rechte Dritter verletzen, eine Drittpartei diffamieren können, obszön oder pornographisch sind, andere belästigen oder angreifen, Hacking- oder andere kriminelle Vorschriften verletzen usw. Sie erklären sich damit einverstanden, dass unsere Leistung gemäß dieses Vertrags es erforderlich macht, dass wir persönliche Daten bearbeiten, übertragen und speichern dürfen. Dies erfolgt unter Ihren dokumentierten Anleitungen und wie darüber hinaus im Datenverarbeitungsnachtrag (DPA) spezifiziert, der einen integralen Bestandteil dieses Vertrags darstellt.
  2. Sie erklären sich außerdem damit einverstanden, dass wir Daten in Bezug auf Ihre Mitarbeiter oder Vertreter verarbeiten, die von uns erfasst und genutzt werden, sowie Verbindungsdaten, die durch die Nutzung und den Betrieb unserer Dienstleistungen erstellt werden, um unsere Lieferung von Dienstleistungen oder Ihr Konto für unsere Unternehmenszwecke zu verwalten bzw. zu managen. Dies erfolgt gemäß der technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, die in Anhang 3 zum DPA enthalten sind. Solche Daten können persönliche Daten und Informationen über vertragliche Verpflichtungen zwischen uns und Ihnen enthalten, ob diese nun zum Zeitpunkt der anfänglichen Anmeldung oder danach im Zusammenhang mit der Lieferung, dem Management oder der Verwaltung der Dienstleistungen erfasst wurden, einschließlich der Rechnungsstellung und der Einziehung von Zahlungen. Sie erklären sich hiermit einverstanden, dass wir auch persönliche Daten verarbeiten, die wir erfassen, wenn Sie eine Anfrage für Support-Dienstleistungen oder sonstige Fehlersuchen einreichen, einschließlich Informationen über die Dienstleistung, Ihr Portal und andere Details im Zusammenhang mit dem Support-Ereignis, wie z.B. Authentifizierungsinformationen, Informationen über den Zustand der Dienstleistungen und Dateien zur Fehlernachverfolgung. Wir verarbeiten solche persönlichen Daten, um die Anfrage zu beantworten und das Problem zu lösen, das zuvor gemeldet wurde.
  3. Wir verarbeiten die zuvor erwähnten persönlichen Daten so lange, wie dies für unsere eigenen Geschäftszwecke in Bezug auf die oben aufgeführten Zwecke erforderlich ist, nämlich für die Dauer des Vertrags und bis zur Einziehung der Zahlungen, es sei denn, die Verarbeitung ist für die Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung durch zwingend vorgeschriebenes Gesetz oder für die Schaffung, Ausübung oder Verteidigung rechtlicher Ansprüche erforderlich.
  4. Sie erklären sich hiermit damit einverstanden, dass wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse verarbeiten dürfen, um mit Ihnen zum Zwecke der Präsentation und Förderung der Dienstleistungen oder neuer Dienstleistungen zu kommunizieren. Sie dürfen eine solche elektronische Kommunikation jederzeit kostenlos abbestellen, indem Sie einfach die Taste „Abbestellen“ anklicken, die in der elektronischen Kommunikation enthalten ist.

Urheberrecht und Eigentum der Inhalte

  1. Wir erheben keine geistigen Eigentumsrechte bezüglich des Materials, das Sie der Dienstleistung zur Verfügung stellen. Ihr Profil und Ihre hochgeladenen Materialien gehören Ihnen.
  2. TalentLMS überprüft Inhalte nicht vorab. TalentLMS und ihre Beauftragten haben aber das Recht (jedoch nicht die Pflicht), jegliche Inhalte, die über die Dienstleistung verfügbar sind, nach alleinigem Ermessen abzulehnen bzw. zu entfernen.
  3. Als unangemessene Inhalte gelten das Posten, Hochladen, Teilen, Einreichen oder anderweitige Zurverfügungstellen von Inhalten, die: a) die geistigen Eigentumsrechte oder andere Rechte von TalentLMS oder Dritten, einschließlich Urheberrecht, Handelsmarken, Patente, Handelsgeheimnisse, moralische Rechte, Recht auf Privatsphäre oder Öffentlichkeitsrecht bzw. jegliches sonstige geistige Eigentumsrecht oder Eigentums- bzw. Vertragsrecht verletzen b) Sie nicht einreichen dürfen c) irreführend, betrügerisch, illegal, obszön, diffamierend, verleumderisch, bedrohlich, schädlich für Minderjährige, pornographisch (einschließlich Kinderpornographie, die wir entfernen und der Strafverfolgung melden, einschließlich dem Nationalen Zentrum für vermisste und ausgebeutete Kinder), anstößig, belästigend, hasserfüllt sind bzw. illegales oder unerlaubtes Verhalten motivieren oder anderweitig unangemessen sind. d) Angriffe anderer auf Basis von Rasse, ethnischer Zugehörigkeit, nationaler Abstammung, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung, Behinderung oder eines Gesundheitsproblems darstellen e) Viren, Bots, Würmer, Scripting Exploits oder ähnliche Materialien darstellen f) das Ziel verfolgen, hetzerisch zu sein g) TalentLMS oder Dritten anderweitig einen Schaden zufügen können
  4. Das Erscheinungsbild der Dienstleistung ist urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen keinen Teil der HTML/CSS, des Javascripts, oder der visuellen Designelemente oder Konzepte ohne die ausdrückliche schriftliche Genehmigung von TalentLMS duplizieren, kopieren oder wiederverwenden.

Allgemeine Bedingungen

  1. Ihre Nutzung der Dienstleistung erfolgt auf Ihr eigenes Risiko. Die Dienstleistung wird „wie besehen“ und „soweit verfügbar“ zur Verfügung gestellt.
  2. Der technische Support steht nur zahlenden Kontoinhabern und ausschließlich über E-Mail zur Verfügung.
  3. Sie sind sich darüber im Klaren, dass TalentLMS Drittanbieter und Hosting-Partner nutzt, um die notwendige Hardware, Software, das Networking, die Speicherung und damit im Zusammenhang stehende Technologien, die zur Durchführung der Dienstleistung erforderlich sind, zur Verfügung zu stellen.
  4. Sie dürfen die Dienstleistung nicht modifizieren, anpassen oder hacken bzw. eine andere Website so modifizieren, dass Sie fälschlicherweise mit der Dienstleistung assoziiert wird.
  5. Sie stimmen zu, dass Sie sich selbst nicht falsch darstellen bzw. die Herkunft jeglicher Inhalte nicht verbergen dürfen (einschließlich durch „Spoofing“, „Phishing“, Manipulation von Überschriften oder anderen Identifikatoren, Auftreten als jemand anderer oder das fälschliche Implizieren eines Sponsoring oder einer Verbindung mit TalentLMS oder einer Drittpartei.)
  6. Sie stimmen zu, dass Sie ohne die ausdrückliche schriftliche Genehmigung seitens TalentLMS keinen Teil der Dienstleistung, Nutzung der Dienstleistung oder Zugang zur Dienstleistung reproduzieren, duplizieren, kopieren, verkaufen, wiederverkaufen oder verwerten dürfen.
  7. Sie stimmen zu, dass Sie die Privatsphäre anderer nicht verletzen dürfen, einschließlich der Veröffentlichung oder dem Posten privater und vertraulicher Informationen anderer Personen ohne deren ausdrückliche Genehmigung, oder die Erfassung und Aufbereitung der persönlichen Informationen anderer Personen (einschließlich Kontonamen oder -informationen) von TalentLMS.
  8. Wir haben das Recht (sind aber nicht verpflichtet), Inhalte und Konten zu entfernen, die Inhalte enthalten, welche wir nach alleinigem Ermessen als rechtswidrig, anstößig, bedrohlich, verleumderisch, diffamierend, pornographisch, obszön oder anderweitig anstößig einschätzen bzw. die das geistige Eigentum einer Partei oder diese Nutzungsbedingungen verletzen.
  9. Wir behalten uns das Recht vor, Sie von Zeit zu Zeit per E-Mail zu kontaktieren. Sie können sich selbst problemlos von den Newsletter-Listen entfernen. Sie können außerdem beantragen, von allen Kommunikations-E-Mails entfernt zu werden, indem Sie unseren Support unter http://support.talentlms.com oder über unser Kontaktformular unter: http://de.talentlms.com/contact kontaktieren.
  10. Verbaler, körperlicher, schriftlicher oder anderweitiger Missbrauch (einschließlich der Androhung von Gewalt oder Vergeltung) von TalentLMS-Kunden, -Mitarbeitern, -Mitgliedern oder -Verantwortlichen führt zur sofortigen Kündigung des Kontos.
  11. TalentLMS gestattet Folgendes nicht: (a) Die Gefährdung der Integrität unserer Systeme. Hierzu könnte das Untersuchen, Scannen oder Testen der Anfälligkeit eines Systems oder Netzwerks zählen, das unsere Dienstleistungen hostet. (b) Manipulation, Reverse-Engineering oder Hacking unserer Dienstleistungen, Umgehen jeglicher Sicherheits- oder Authentifizierungsmaßnahmen, oder der Versuch, unerlaubten Zugang zu den Dienstleistungen, verwandten Systemen, Netzwerken und Daten zu bekommen. (c) Modifikation, Deaktivierung oder Beeinträchtigen der Integrität oder Leistung der Dienstleistungen oder verwandter Systeme, Netzwerke oder Daten. (d) Entschlüsselung von Übertragungen zu oder von den Servern, auf denen die Dienstleistungen laufen. (e) Überlastung oder Versuch der Überlastung unserer Infrastruktur durch Auferlegen einer unvernünftig hohen Last auf unseren Systemen, die außergewöhnlich viele Ressourcen verbrauchen (CPUs, Speicher, Speicherplatz, Bandbreite usw.).
  12. Sie dürfen keine unerbetenen E-Mail-, SMS- oder „Spam“-Nachrichten hochladen, posten, hosten oder übertragen.
  13. Sie dürfen keine Würmer oder Viren oder jeglichen zerstörerischen Code übertragen.
  14. Sie dürfen keine Meta-Tags oder sonstigen „versteckten Text“ verwenden, einschließlich der Produktnamen oder Handelsmarken von TalentLMS oder denen unserer Lieferanten.
  15. Sie dürfen auf keinen Teil von TalentLMS über andere Wege als über unsere öffentlich unterstützten Schnittstellen zugreifen bzw. danach suchen.
  16. TalentLMS garantiert nicht, dass (i) die Dienstleistung Ihre spezifischen Anforderungen erfüllen wird, (ii) die Dienstleistung ununterbrochen, sicher und fehlerfrei sein wird und (iii) die Qualität jeglicher Produkte, Dienstleistungen, Informationen oder Materialien, die über die Dienstleistung von Ihnen erworben oder beschafft werden, Ihren Erwartungen entsprechen wird.
  17. Sie sind sich ausdrücklich darüber im Klaren und stimmen zu, dass TalentLMS nicht für jedwede direkten, indirekten, zufälligen, besonderen, Folge- oder beispielhaften Schäden haftet, einschließlich aber nicht beschränkt auf Schäden aus dem Verlust von Gewinnen, Firmenwerten, Nutzungen, Daten oder andere immaterielle Schäden, die aus Folgendem resultieren: (i) die Nutzung bzw. Unfähigkeit der Nutzung der Dienstleistung; (ii) die Kosten der Beschaffung von Ersatzgütern und -dienstleistungen, die aus Gütern, Daten, Informationen oder Dienstleistungen resultieren, welche durch oder aus der Dienstleistung gekauft oder beschafft wurden bzw. aus erhaltenen Mitteilungen oder begonnenen Transaktionen durch oder von der Dienstleistung; (iii) unbefugter Zugriff oder Änderung Ihrer Übertragungen oder Daten; (iv) Erklärungen oder Verhaltensweisen Dritter bezüglich der Dienstleistung; (v) oder jede weitere Angelegenheit im Zusammenhang mit der Dienstleistung.
  18. Das Unterlassen von TalentLMS bezüglich der Ausübung oder Durchsetzung jeglichen Rechts oder einer Bestimmung der Nutzungsbedingungen begründet keinen Verzicht auf ein solches Recht oder eine solche Bestimmung. Die Nutzungsbedingungen begründen den gesamten Vertrag zwischen Ihnen und TalentLMS und regeln Ihre Nutzung der Dienstleistung, und ersetzen jeden früheren Vertrag zwischen Ihnen und TalentLMS (einschließlich, aber nicht beschränkt auf alle früheren Versionen der Nutzungsbedingungen).
  19. TalentLMS bestimmt (in alleinigem Ermessen), ob ein Nutzer diese Nutzungsbedingungen verletzt hat.
  20. Fragen zu den Nutzungsbedingungen sollten an folgende Adresse gesendet werden: support@talentlms.com